Vorsitzende: Thomas Stewering - Dieter Wrobel - Reinhold Grewer

Familienbildungswochenende auf der Jugendburg Gemen war eine tolle Sache...

Als eine runde Sache galt das Familienbildungswochende auf der Jugendburg Gemen.

Im Leben gerufen wurde das Wochenende durch Thomas Stewering im Jahr 2017. Nach gründlicher Recherche und Vertragsverhandlungen mit der Jugendburg Gemen wurde es dann in das Sommerprogramm 2018 der Kolpingsfamilie Kirchhellen aufgenommen.

Als sich dann am letztem Septemberwochenende rund 40 Teilnehmer, teilweise per Rad, der andere Teil mit dem Zug aufmachten zur Jugendburg, stellte sich schnell heraus, das alle Teilnehmer miteinander viel Spaß hatten und das Programm rund um das Wochenende eine runde Sache war. 

Federführend hierfür war Hendrik Schmücker. An dieser Stelle möchte sich der Vorstand unserer Kolpingsfamilie noch einmal recht herzlich bedanken für sein Angemannt. 

Begründet der hohen positiven Resonanz wurde bereits für das Jahr 2019, wieder am letztem Septemberwochenende, die Jugendburg Gemen für ein weiteres Familienbildungswochenende angemietet. Sodass eine Wiederholung im nächstem Jahr und auch wohl in den darauffolgenden Jahren stattfinden wird.

Weitere Informationen zur Anmeldung usw. wird im Sommerprogramm 2019 veröffentlicht.

Tolle Aufnahmen zu dem diesjährigem Wochenende findet Ihr hier in unserer Bildergalerie.


Familienbildungswochenende der Kolpingsfamilie Kirchhellen

Viele Jahr lang hat die Kolpingsfamilie ein Familienbildungswochenende im Kolpinghaus in Olpe verbracht. Die Nachfrage war so groß, dass teilweise bis zu 170 Personen teilnahmen. Seit einigen Jahren steht dieses Haus nicht mehr zur Verfügung (es wurde verkauft) und damit fanden die Familienbildungswochenenden nicht mehr statt.

Alle, die daran teilgenommen haben, berichten von unvergessenen Erlebnissen und daraus gewachsenen Freundschaften, die bis in die heutige Zeit reichen.

Unser Ziel ist es, ähnliches wieder aufleben zu lassen. 

Dafür haben wir auf der Jugendburg Gemen 

(http://www.jugendburg-gemen.de/ + https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Gemen

für das Wochenende von Freitag, 28. September bis Sonntag,          30. September 2018  40 Betten reserviert. Die Jugendburg Gemen bietet in ihrer herausragenden Lage viele abwechslungsreiche Möglichkeiten.  Weitere Infos sind den beigefügten Anlagen zu entnehmen. In der Vorstandssitzung unserer Kolpingsfamilie wurde die Bezuschussung geregelt und festgelegt. Unten ist die Eigenbeteiligung aufgeführt mit den dazu gehörigen Leistungen. Somit konnten wir die Kosten für die teilnehmenden Familien auf ein Minimum reduzieren.

Ansprechen möchten wir vordringlich junge Familien. Herzlich eingeladen sind aber auch Großeltern mit Enkelkindern oder auch Alleinerziehende.

Ein Anmeldeformular ist ebenfalls beigefügt. Sollte Interesse bestehen, so erbitten wir eure Rückmeldung.


Anmeldeformular
Jugendburg Gemen
2017-12-18 Anmeldung.xlsx (9.77KB)
Anmeldeformular
Jugendburg Gemen
2017-12-18 Anmeldung.xlsx (9.77KB)

Informationen und Organisation:                                      Hendrick Schmücker 

Tel.: +49 1511 9601366; h.schmuecker@stauff.com



Kosten Jugendburg Gemen                                                        gemäß Vorstandsbeschluss vom 23.März 2018


Familien mit einem Kind                     160,00 €

Familien mit mehreren Kindern         170,00 €

In den Kosten sind enthalten: Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Abendessen für          zwei Tage für die ganze Familie.