Kolpingsfamilie Kirchhellen gegr.1900
Vorsitzende: Thomas Stewering - Dieter Wrobel - Reinhold Grewer

Das "Plattdeutsche Theater" der

Kolpingsfamilie Kirchhellen!

Seit der Gründung der Kolpingsfamilie Kirchhellen im Jahre 1900 gibt es auch eine Laienspielschar ,                                          die jedes Jahr ein Theaterstück im Stil des


"Plattdeutschen Theater"

 aufführt.


Corona Virus


Auch bei uns macht die Entwicklung im Zusammenhang mit dem Corona Virus kein Halt!


Nach gründlicher Überlegung hat sich der Vorstand der Kolpingsfamilie Kirchhellen, sowie das Team der Theatergruppe dazu entschlossen, die Aufführungen des diesjährigen Theaterstückes "Den ledigen Baugrund" abzusagen.


Hiermit unterstützen wir den Kampf gegen das Corona Virus und dessen Verbreitung.


Wir hoffen auf Eure Unterstützung!


In den nächsten Tagen informieren wir in der Presse und in den digitalen Medien was mit den schon erworbenen Eintrittskarten passieren soll.


Bitte zeigen Sie Geduld und warten die Informationen ab!


Ihre Kolpingsfamilie Kirchellen




Rückerstattungsregelung der erworbenen Eintrittskarten:


 Das Stück wird nach jetziger Planung (Stand 15.März 2020) im März 2021 aufgeführt.


  • Eintrittskarten werden gegen Erstattung des Geldes zurückgenommen. Hierzu werden Termin und Ort in der Presse sowie hier auf unserer Internetseite der Kolpingsfamilie bekannt gegeben.
  • Eintrittskarten werden im nächsten Jahr gegen eine neue Eintrittskarte eingetauscht . 
  • Die Beträge nicht zurückgegebener Eintrittskarten werden seitens der Kolpingsfamilie einem sozialen Zweck zugeführt.