Vorsitzende: Thomas Stewering - Dieter Wrobel - Reinhold Grewer

 Gegründet wurde unsere Kolpingsfamilie am 30. Dezember 1900 als "Katholischer Gesellenverein". An diesem Tag wurden 35 Handwerksgesellen Mitglieder des neuen Vereins; 38 Meister erwarben am gleichen Tag die Ehrenmitgliedschaft. Schon bald entwickelte sich ein reges Vereinsleben. Bereits im ersten Vereinsjahr wurde eine Laienspielschar ins Leben gerufen, die bis auf den heutigen Tag existiert. Das erste Theaterstück wurde am 2. Weihnachtstag 1901 aufgeführt. In den Jahren der Inflation und in der darauffolgenden Zeit des "Dritten Reichs" und des 2. Weltkriegs flachte das Vereinsleben auch als Folge staatlicher Restriktionen mehr und mehr ab. Aber schon im Jahre 1946 nahmen die Aktivitäten wieder sprunghaft zu, auch konnten bald neue Mitglieder aufgenommen werden. Im September 2000 feierte die Kolpingsfamilie ihr 100-jähriges Jubiläum.

Mit ca. 550 Mitgliedern ist die Kolpingsfamilie Kirchhellen heute eine der Größten in Deutschland.

 

Sommerspaß für Kinder & Jugendliche in Kirchhellen...

Die Kolpingsfamilie Kirchhellen wurde gebeten auf eine ganz besondere Veranstaltung in Kirchhellen für Kinder & Jugendliche hinzuweisen. 

Diesem Aufruf kommen wir gerne nach, da es sich um eine sehr vielversprechende Aktion der Jugendförderung handelt und ein tolles      Sommerferien- Event zu werden scheint.

Unsere im Dorf bekannte Bäckerei "Kläsener" in Vertretung durch            Stephan Kläsener veranstaltet das Tennis "Frischling"s-Camp 2018 auf der    Tennisanlage TC "In Himmel" vom 30.7. - 3.8.2018.


Alle weitere Informationen und Anmeldedaten entnehmen Sie bitte links dem Plakat!






Uns, als Kolpingsfamilie Kirchhellen, würde es auch sehr freuen, wenn zahlreich Kinder & Jugendliche der Kolpingsfamilie Kirchhellen daran teilnehmen würden.

 

 

 


Was bei uns los ist...


Kirchhellen, den 28.04.2018

Generalversammlung 2018 mit Neu- und Wiederwahlen...

 80 Mitglieder unserer Kolpingsfamilie fanden sich am letztem Sonntag, den 22.April 2018 zur Generalversammlung im Pfarrheim ein. Nachdem erst einmal nach dem Gottesdienst bei belegten Broten und Kaffee gefrühstückt wurde, arbeitete man die Versammlungspunkte nach und nach ab. Unter anderem standen auch in diesem Jahr wieder Wahlen für verschiedenen Positionen in der Vorstandarbeit an. Im einzelnen wurden wiedergewählt: Präses Manfred Stücker; Team Geschäftsführer Uwe Bresch; Seniorenbeauftragte Dieter Wrobel und Ferdi Butenweg; Internetbeauftragter Rainer Zeh und ohne direktem Aufgabenbereich Thomas Fannasch; Hans- Dieter Hallmann und Christoph Bell. Eine Neuwahl gab es bei dem Team der Kassenprüfer. Christian Mack übernahm für die nächsten 2 Jahre die Position eines Kassenprüfer.

 

Kirchhellen, den 18.05.2018

Besuch des Trainingsbergwerkes in Recklinghausen...

14 Kolpingschwestern und -brüder besuchten am 15. Mai das Trainingsbergwerk in Recklinghausen.        Geführt von dem gestandenen Bergmann Olli erhielten sie einen nachhaltigen Eindruck über die                Arbeit unter Tage. 

Einige der dortigen Maschinen, wie z.B. einen Bohrhammer, konnten die Teilnehmer selbst ausprobieren.        Ein lohnenswerter Vormittag, der Dank der Fülle von Informationen und Eindrücken statt der                geplanten 2 1/2 Stunden fast 4 Stunden dauerte. 


Bericht: Dieter Hallmann

 Kirchhellen, den 01.07.2018

50-jähriges Bühnenjubiläum ...

           Zu Ehren des 50-jährigen Bühnenjubiläums von Marie Luis Eulering (Bild violette Bluse)  vom Kolping Theater der               Kolpingfamilie Kirchhhellen fand am Sonntag, den 1.Juli 2018, ein Tagesausflug nach Xanten statt.

Gemeinsam mit einem gecharterten Bus fuhren viele aktive, sowie auch ehemalige Laienspieler, und Helfer nach Xanten. Nach dem man den Gottesdienst im Xantener Dom besucht hatte wurde dieser auch besichtigt. Viele interessante Eindrücke wurden hier gesammelt.                          Gemeinsam verbrachte man den Tag in Xanten und hatte viel Spaß. Am Abend ließ man den Tag, mit der Einkehr in einem Restaurant, ausklingen.      Marie Luis Eulering genoss den Tag zusehend und freute sich über die große Gemeinschaft.





Veranstaltungskalender


Frauenwallfahrt am Annaberg/Haltern

Datum:28.05.2018
11:30

MONTAG, 28.05.2018
11:30 Uhr Treffen der Kolping-Frauen am Pfarrheim St. Johannes zur Diözesan-Frauenwallfahrt am Annaberg/Haltern mit dem Fahrrad.
Anmeldung erforderlich nur für Kaffee und Kuchen bis zum 21.05.18.
Agnes u. Peter Diericks (Tel. 6840)



Zurück zur Übersicht



Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen


Boulespiel - jeden Mittwoch 14:00 Uhr und jeden Montag ab 10:00 Uhr Bouleplatz am Brauhaus

Kolpingstammtisch - jeden 3. Mittwoch im Monat ab 19:30 Uhr im Brauhaus

Doppelkopf - zweimal monatlich montags 19:00 Uhr im Pfarrheim

Männer kochen für ihre Frauen - jeden 1. Freitag des Quartals

Tischtennis - jeden Dienstag 18:00 Uhr im Hof Jünger II

Radfahren - April-Oktober - jeden Donnerstag 14:00 Uhr ab Pfarrheim

Tanzen – (Standard, Latein u. Disco Fox) für Teilnehmer mit Vorkenntnissen jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19:30 – 21:00 Uhr. Kosten pro Paar 15 €. Anmeldung bei Sigfried Silz (Tel.82761)


Der aktuellste Veranstaltungskalender zum Download              unten in der Fußzeile.


Film ab im Hof!



 


Theatersaal

im Hof Jünger

Jeden 1. Mittwoch im Monat heißt es um 19:30 Uhr

Film ab!

Einlass 19:00 Uhr

mit Getränkepause



Jetzt für Sternenklar anmelden!


Melde Dich und Deine Gruppe jetzt für das große Event der Kolpingjugend "Sternenklar – Du baust die Zukunft" an und              nutze den Frühbucher-Rabatt.

Die Kolpingsfamilie Kirchhellen weist ausdrücklich darauf hin, das wir nicht für die Teilnahme organisatorisch tätig werden. Sternenklar ist ein Event der kolpingjugend.de

Bei Interesse bitte den Links folgen.

Info`s auf: http://www.kolping.de/presse-medien/presse/news-archiv/news-details/news/jetzt-fuer-sternenklar-anmelden-1/

Anmeldung: http://www.sternenklar2018.de/nc/anmeldung-zum-event/