Kolpingsfamilie Kirchhellen gegr.1900
Vorsitzende: Thomas Stewering - Dieter Wrobel - Reinhold Grewer


Mitmachen..., gewinnen... und einen schönen Abend genießen...

                               

Die diesjährigen Gewinner der 5x2 Freikarten für die Aufführung am Freitag, den 5. April 2019 um 19.30 Uhr lauten:

  • Ulrich Unterberg
  • Monika Waterkamp
  • Christoph Huesmann
  • Petra Tiemann
  • Heike Scharmacher                                                                                                                                                       
  • Wir wünschen den Gewinnern einen schönen Abend bei "Bennad sall fleigen"                                                                                   
  • Die Gewinner werden noch in einer separaten Mail informiert!


Verschenken Sie einen Gutschein an gute Freunde. Auch einsetzbar beim Kauf einer Eintrittskarte für "Bennad sall fleigen" im Vorverkauf und an der Abendkasse.

 Die wichtigsten Informationen zum diesjährigen Plattdeutschen Theaterstück

"Bennad sall fleigen"

 

Schwank in 3 Akten von Hans Gnant
Plattdeutsch von Arthur Speck
Karl Mahnke Verlag in Verden



Der Kartenvorverkauf startet am 24. Februar 2019.

 

  9.00 Uhr – 11.00 Uhr Beginn des Kartenvorverkaufs im 

                         "Brauhaus am Ring", Kirchhellener Ring 80-82 in 46244 Bottrop- Kirchhellen, für das plattdeutsche Theater.                        

Später werden Restkarten im Brauhaus am Ring und an der Abendkasse verkauft.

Siegfried Silz (827 61) + Christoph Bette (84538) 
Der Preis für eine Eintrittskarte beträgt 10 Euro.

 

Die Aufführungen finden an folgenden Terminen im Festsaal vom "Brauhaus am Ring" statt.



Samstag, den 30. März 2019 um 18.00 Uhr

Sonntag, den 31.März 2019 um 16.00 Uhr

Freitag, den 5. April 2019 um 19.30 Uhr

Samstag, den 6. April 2019 um 18.00 Uhr

Sonntag, den 7. April 2019 um 16.00 Uhr

 

 

Weitere Informationen hier...


Was bei uns los ist...

 

Kirchhellen, den 14.02.2019


Kirchhellener Kolpinger wanderten um den Flugplatz Schwarze Heide.

 

Seit vielen Jahren ist die Winterwanderung fester Bestandteil des Jahresprogramm der Kirchhellener Kolpingfamilie. Ferdi Butenweg der seit dem vergangenen Jahr für diesen Programmpunkt zuständig ist, hatte für dieses Jahr eine Strecke ausgesucht die eigentlich schon mehr auf Hünxer wie auf Kirchhellener Gebiet liegt.

Ausgangspunkt der Wanderung war auch in diesem Jahr das Pfarrheim in Kirchhellen. Von dort ging es in Fahrgemeinschaften mit dem Auto zum „Verkehrslandeplatz Schwarze Heide“. Zirka 30 Mitglieder, Angehörige, oder Freunde der Kolpingfamilie machten sich dann bei angenehmen 8 bis 10 Grad auf den zirka 5.5 km langen Weg. 


>>> weiter

Bild & Bericht: Ferdinand Butenweg

 


Kirchhellen, den 05.02.2019


Schnieder sieht Kirchhellen auf einem guten Weg...

 

                                             

Die Kolpingsenioren Kirchhellen hatten geladen zu einer Veranstaltung mit heiliger Messe in der Pfarrkirche Sankt Johannes und dann zum Thema        „Was gibt es neues im Dorf Kirchhellen“ mit dem Bezirksbürgermeister      Ludger Schnieder.

„Ja, in Kirchhellen tut sich was, es ist Neues zu entdecken, manchmal im Kleinen, manchmal im Großen, manchmal sehr öffentlich wirksam, manchmal mehr im Verborgenen“.        So begann Ludger Schnieder seine Ausführungen vor den rund                      50 Kolpingsenioren im Pfarrheim    Sankt Johannes. 




Bild & Bericht: Ferdinand Butenweg

Zu Beginn des Vortrages  ging es um die  versuchsweise eingeführte Einbahnregelung auf der Hauptstraße. Nach den anfänglichen Irritationen übersahen immer wieder Verkehrsteilnehmer die neue Beschilderung. Das war besonders der Fall, als die Verwaltung aus seiner Sicht viel zu früh die Papp- Polizisten die auf die Einbahnregelung hingewiesen hätten, wieder entfernen ließ. Heute halte sich nun doch die große Mehrheit dran. Man solle nun in Ruhe den Jahresversuch abwarten. Ludger Schnieder betonte noch mal ausdrücklich, dass aus seiner Sicht die Hauptstraße verkehrlich geöffnet sein müsse.


>>> weiter...


Veranstaltungskalender

Feed
31.03.2019
Aufführung des plattdeutschen Theaterstücks im Brauhaus am Ring „Bennad sall fleigen“
   mehr
05.04.2019
Aufführung des plattdeutschen Theaterstücks im Brauhaus am Ring „Bennad sall fleigen“
   mehr
06.04.2019
Aufführung des plattdeutschen Theaterstücks im Brauhaus am Ring „Bennad sall fleigen“
   mehr
07.04.2019
Aufführung des plattdeutschen Theaterstücks im Brauhaus am Ring „Bennad sall fleigen“
   mehr
13.04.2019
Bezirks-Einkehrtag
14.00 Uhr Bezirks-Einkehrtag mit Bezirkspräses Pfarrer Martin Peters in Wulfen-Barkenberg im Pfarrheim St. Barbara, 17:00 Uhr Abschlussmesse. Anmeldungen bis 09.04.2019 bei Reinhold Grewer (81548)    mehr
<< vorherigenächste >>



Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen:

Boulespiel - jeden Mittwoch 17.00 Uhr und jeden Montag ab 10.00 Uhr, Bouleplatz am Brauhaus

Kolpingstammtisch - jeden 3. Mittwoch im Monat ab 19:30 Uhr im Brauhaus

Doppelkopf - zweimal monatlich montags    19.00 Uhr im Pfarrheim

Männer kochen für ihre Frauen -              jeden 1. Freitag des Quartals

Tischtennis - jeden Dienstag 18.00 Uhr im    Hof Jünger II

Radfahren -  April-Oktober - jeden Donnerstag 14.00 Uhr ab Pfarrheim

Der aktuellste Veranstaltungskalender zum Download .

 

Pilgerfahrt der Kolpingsfamilie Kirchhellen unter dem Motto:

Auf den Spuren von Johannes Paul II.


 

  

Anmeldeformular zum Download



Flyer zum Download

 

Es sind noch Plätze frei!!!

 

 

 Theatersaal

im Hof Jünger

Jeden 1. Mittwoch im Monat 

heißt es um 19:30 Uhr

Film ab!

Einlass 19:00 Uhr

mit Getränkepause